Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

22.12.2016 – 13:15

Polizei Münster

POL-MS: Kelleraufbrüche - Werkzeuge mitgehen lassen

Münster (ots)

Unbekannte brachen zwischen Samstagabend (17.12., 18 Uhr) und Mittwochabend (21.12., 17 Uhr) zwei Kellerparzellen in einem Haus an der Herrenstraße auf. Die Diebe kamen auf unbekannte Weise in das Haus. Sie hebelten das Schloss eines Kellers auf, der andere war nicht verschlossen. Die Täter nahmen einen Winkelschleifer, einen Bosch-Bohrer, einen Bolzenschneider und mehrere Werkzeuge in einer Kiste mit. Vermutlich transportierten sie die Beute mit einem Fahrzeug ab.

Hinweise zu der Tat oder einem Fahrzeug nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung