Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

18.12.2016 – 05:35

Polizei Münster

POL-MS: Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten und drei leicht verletzten Personen sowie einem brennenden PKW

Münster, BAB A2, Fahrtrichtung Oberhausen, km 443,250, Gem. Recklinghausen (ots)

Am Sonntag, den 18.12.2016, gegen 01.45 Uhr, befuhr ein 25-jähriger Fahrzeugführer aus Essen mit seinem PKW mit einer Geschwindigkeit von ca. 100 km/h die BAB A2 in Fahrtrichtung Oberhausen. Hierbei benutzte er den rechten von drei Fahrstreifen. Zeitgleich befuhr ein 40-jähriger Fahrzeugführer aus den Niederlanden, in desssen Fahrzeug sich vier Mitfahrer befanden, die Autobahn in derselben Fahrtrichtung auf demselben Fahrstreifen. Aus ungeklärter Ursache führ der 40-jähriger mit höherer Geschwindigkeit von hinten auf das Fahrzeug des 25-jährigen auf. Der PKW des 25-jährigen war aufgrund des starken Aufpralls nicht mehr fahrbereit und kam auf dem Seitenstreifen zum Stehen. Der auffahrende PKW des 40-jährigen schleuderte in Folge des Aufpralls auf den Vorausfahrenden nach links in die Mittelschutzplanke, wurde von dort nach rechts abgewiesen und schleuderte über die Fahrstreifen in den dortigen Grünbereich. Hier kam das Fahrzeug dann zum Stillstand. Bevor das Fahrzeug Feuer fing, konnten sich die 5 Insassen aus dem Fahrzeug retten. Das leere Fahrzeug brannte in der Folge aus. Bei dem Unfall verletzte sich der 25-jährige schwer. Er musste mit einem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt werden, wo er stationär verblieb. Der 40-jährige blieb unverletzt. Von seinen vier Mitfahrern verletzten sich drei Mitfahrerinnen im Alter von 38, 22 und 43 Jahren leicht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Autobahn abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 30.000 Euro. Während der Unfallaufnahme, der Löscharbeiten und der Bergung der Fahrzeuge blieben zwei von drei Fahrstreifen für ca. 2,25 Stunden gesperrt. Zu Verkehrsbehinderungen kam es nicht.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Leitstelle
Telefon: 0251/275-1010
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster