Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

01.11.2016 – 13:37

Polizei Münster

POL-MS: Partygast überfallen - Geldbörse geraubt

48165 Münster (ots)

Am Montagabend (31.10., 21:00 Uhr) schlugen unbekannte Räuber einem 17 jährigen Jugendlichen auf dem Schulhof der Hiltruper Hauptschule gegen den Kopf. Die Täter zogen dem überraschten und wehrlosen Schüler das Portemonnaie aus der Hosentasche und entwendeten einen Bluetooth Lautsprecher und flüchteten.

Der Jugendliche hatte zuvor die Halloween Party in der benachbarten Stadthalle besucht. Er wurde durch den Faustangriff nur leicht verletzt.

Die Täter sind 16 bis 18 Jahre alt, 170 und 180 cm groß und haben dunkele, kurze Haaren. Sie waren mit schwarzen Jacken und Hosen bekleidet.

Hinweise bitte an die Polizei Münster, Telefon 0251 275-0.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Roland Vorholt
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung