Polizei Münster

POL-MS: Diebe langen im Vorbeigehen zu - Zeugen gesucht

Münster (ots) - Zwei unbekannte Männer liefen einem 48-jährigen Münsteraner am Freitagmorgen (23.09., 04:42 Uhr) auf dem Gehweg des Hohen Heckenweges entgegen. Als sich die Unbekannten in Höhe des Opfers befanden, griff einer der Männer in dessen Hemdbrusttasche. Dabei entnahm er geschickt ein Handy der Marke Huawei, sowie einen Schlüsselbund. Die Diebe flüchteten anschließend in eine Seitenstraße. Der Haupttäter ist etwa 25 Jahre alt, 175cm groß, hat eine schmale Statur und schwarze Haare. Er trug eine Jeans, sowie schwarze Turnschuhe. Der zweite Unbekannte ist ebenfalls etwa 25 Jahre alt und 168cm groß. Bei den Dieben soll es sich um Nordafrikaner handeln. Hinweise nimmt die Polizei unter 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Mirko Stein
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: