Polizei Münster

POL-MS: Auf Diebestour in der Innenstadt - Aufmerksame Zeugen stoppen Täter und wählen "110"

Münster (ots) - Aufmerksame Zeugen stoppten Montagabend (17:20 Uhr) zwei Ladendiebe in der Innenstadt und wählten die "110". Beim Verlassen eines Bekleidungsgeschäftes an der Stubengasse lösten die 25 und 29 Jahre alten Männer den Sicherheitsalarm aus. Ein Mitarbeiter verfolgte die zwei Algerier und beobachtete, wie einer ein T-Shirt und einen Pullover aus dem Geschäft in einem Gebüsch versteckte. Anschließend gingen die Diebe wieder in den Laden und in weitere Geschäfte. Gemeinsam hielten die Zeugen die 25 und 29 Jahre alten Männer fest und übergaben sie hinzugerufenen Polizisten. Ermittlungen ergaben, dass die zwei Algerier in verschieden Geschäften Marken-Kleidung, After Shave und Schuhe entwendet hatten.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: