Polizei Münster

POL-MS: 42-Jähriger bei Unfall auf der Autobahn 1 schwer verletzt

Das Foto zeigt den Ford nach dem Unfall. Veröffentlichung mit dieser Pressemitteilung honorarfrei.

Münster (ots) - Ein 42-jähriger Mann aus Remscheid wurde am frühen Mittwochmorgen (20.7., 2.55 Uhr) bei einem Unfall auf der Autobahn 1 bei Münster schwer verletzt. Der Mann befuhr die linke Fahrspur in Richtung Dortmund, als er aus bislang ungeklärten Gründen die Kontrolle über seinen Ford verlor und nach links von der Fahrbahn abkam. Sein PKW überschlug sich und rutschte auf dem Dach noch einige Meter über die Fahrbahn. Der Remscheider befreite sich selbst aus seinem Fahrzeug und wurde anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in einer Höhe von 15.000 Euro.

Verfasserin: Larissa Lotz

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: