Polizei Münster

POL-MS: Radfahrerinnen mit 1,7 Promille aus dem Verkehr gezogen

Münster (ots) - Polizisten stoppten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (15.7., 0.15 Uhr) zwei alkoholisierte Radfahrerinnen auf dem Prinzipalmarkt. Die Beamten sahen, dass einem Fahrrad das Licht nicht richtig funktionierte und sprachen die Frauen an. Hierbei stellten sie Alkoholgeruch in der Atemluft der Münsteranerinnen fest. Ein freiwillig durchgeführter Test zeigte Werte von 1,7 und 1,74 Promille. Die Frauen mussten eine Blutprobe abgeben.

Verfasserin: Larissa Lotz

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: