PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Münster mehr verpassen.

21.06.2016 – 12:03

Polizei Münster

POL-MS: Auto auf der Autobahn 43 überschlagen - 31-Jähriger schwer verletzt

Münster/Recklinghausen (ots)

Schwer verletzt wurde am Montagabend (20.06., 20.29 Uhr) ein 31-jähriger Autofahrer auf der Autobahn 43. Der Mann aus Münster war in Richtung Wuppertal unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der 31-Jährige in Höhe des Rastplatzes Speckhorn die Kontrolle über seinen Mercedes-Benz. Der Wagen kam in den Grünstreifen, schleuderte über das gepflasterte Widerlager einer Brücke, überschlug sich und landete auf der Straße. Rettungskräfte brachten den Münsteraner in ein Krankenhaus. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizei Münster
Weitere Meldungen: Polizei Münster