Polizei Münster

POL-MS: Polizei stoppt Radfahrer mit 2,44 Promille auf der Hafenstraße

Münster (ots) - Polizisten stoppten in der Nacht von Samstag auf Sonntag (19.6., 03:20 Uhr) einen betrunkenen Radfahrer auf der Hafenstraße. Der 38-jährige Münsteraner kam den Beamten auf dem Radweg der Hafenstraße auf der falschen Seit entgegen. Hier stieß der Radfahrer fast mit einen Fußgänger zusammen. Die Polizisten wendeten den Streifenwagen und fuhren hinter dem in Schlangenlinien fahrenden Mann her. An der Kreuzung Hafenstraße/Albersloher Weg holten die Polizisten den 38-Jährigen ein und kontrollierten ihn. Ein Atemalkoholtest zeigte 2,44 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: