Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Münster mehr verpassen.

17.05.2016 – 12:04

Polizei Münster

POL-MS: Unbekannte beschmieren Supermarkt mit Hakenkreuz und beleidigen Bezirksdienstbeamten - Zeugen gesucht

POL-MS: Unbekannte beschmieren Supermarkt mit Hakenkreuz und beleidigen Bezirksdienstbeamten - Zeugen gesucht
  • Bild-Infos
  • Download

Ascheberg/Münster (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Polizei Coesfeld und der Polizei Münster

Am vergangenen Wochenende beschmierten Unbekannte die Warenannahme-Tür eines Supermarktes an der Bultenstraße in Ascheberg mit einem Hakenkreuz und den Zahlen "88". Weiterhin beleidigten die Täter in einem Schriftzug den örtlichen Bezirksdienstbeamten als Hurensohn. Daneben prangte die Abkürzung "ACAB". Der Staatsschutz der Polizei Münster hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Telefon: 0251 275-0

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell