Polizei Münster

POL-MS: Abgelenkt und Portemonnaie aus Handtasche entwendet

Münster (ots) - Eine Täterin lenkte Samstagmorgen (14.5., 10:30 Uhr) eine 76-jährige Münsteranerin in einem Supermarkt am York-Ring ab, während eine zweite Täterin das Portemonnaie der Frau entwendete. Die 18 bis 20 Jahre alte, schlanke, circa 1,70 Meter große Frau mit dunklen Haaren fragte in Deutsch mit Akzent nach Preisen für Bananen. Während die 76-Jährige hilfsbereit erklärte, wo die Unterschiede liegen, kam die zweite Frau ihr sehr nah. Sie ist etwas größer und trug eine helle Hose. An der Kasse bemerkte die Münsteranerin, dass der Reisverschluss ihrer Tasche offen war und das Portemonnaie fehlte. Darin befanden sich ein zweistelliger Euro-Betrag und ein Ausweis. Hinweise zu dem dreisten Diebes-Duo nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: