Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

25.02.2016 – 15:44

Polizei Münster

POL-MS: Einbrecher treiben am Hessenbusch ihr Unwesen

Münster (ots)

In drei Firmen brachen Diebe in der Nacht von Mittwoch (24.02., 18 Uhr) auf Donnerstag (25.02., 6 Uhr) am Hessenbusch ein. Die Täter hebelten Türen oder Fenster auf, um in die Gebäude einzudringen. In einem Fall flexten die Unbekannten einen Tresor auf und steckten daraus einen dreistelligen Euro-Betrag ein. Aus den beiden anderen Betrieben nahmen die Diebe nach ersten Erkenntnissen nichts mit. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung