Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

25.02.2016 – 14:17

Polizei Münster

POL-MS: Bei Rot gefahren und Radler erfasst

Münster (ots)

Ein 52-jähriger BMW-Fahrer fuhr Donnerstagmorgen (25.2., 7:50 Uhr) bei Rot in den Kreuzungsbereich Lublinring Ecke Gartenstraße und erfasste einen bei Grün querenden Radler. Die tiefstehende Sonne blendete den Autofahrer, sodass er zunächst die Ampel und dann den 14-Jährigen auf seiner Leeze übersah. Der Jugendliche wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in einer Höhe von 1.000 Euro.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell