Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

25.02.2016 – 11:46

Polizei Münster

POL-MS: Zwei Verletzte und über 35.000 Euro Sachschaden nach Unfall auf der Autobahn 52 bei Gelsenkirchen

Gelsenkirchen/Münster (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 52 bei Gelsenkirchen wurden am Donnerstagmorgen (25.02., 07:45 Uhr) zwei Personen verletzt. Es entstand Sachschaden von mehr als 35.000 Euro. Ein 25-jähriger Hildener war mit seinem VW Golf auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Essen unterwegs. Als er auf die rechte Spur wechseln wollte, übersah er den Opel einer 32-jährigen Gelsenkirchenerin und stieß mit ihm zusammen. Dieser kam ins Schleudern und prallte gegen die Seitenschutzplanke. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell