Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

24.02.2016 – 15:24

Polizei Münster

POL-MS: Einbrecher-Duo auf frischer Tat gestellt

POL-MS: Einbrecher-Duo auf frischer Tat gestellt
  • Bild-Infos
  • Download

Münster (ots)

Polizisten stellten Dienstagmorgen (23.2., 11:06 Uhr) ein Einbrecher-Duo, nachdem es in ein Mehrfamilienhaus an der Sophienstraße eingestiegen war. Ein Beamter beobachtete, wie der Mann mit Blick auf die Straße vor dem Haus stand und sich umsah, als würde er Schmiere stehen. Die Frau war zur Tür gedreht. Dann verschwand das Paar im Haus. Kurze Zeit später kamen die Beiden wieder raus. Hinzugerufene Polizisten nahmen das kroatische Pärchen fest. An der Hauseingangstür fanden sie frische Hebelspuren. Zeugenbefragungen ergaben, dass sich zum Zeitpunkt des Einbruchs Mieter im oberen Geschoss befanden. Weil die Einbrecher Geräusche hörten, ließen sie von ihrem Vorhaben in eine Wohnung einzusteigen ab. Beide gaben vor 13 Jahre alt zu sein. Da sie jedoch wesentlich älter aussehen, veranlassten die Ermittler der EK Beis die Erstellung von Altersgutachten für die Diebe. Bei dem Mann hat dies ergeben, dass er mindestens 17 Jahre alt ist. Die Ermittlungen zu dem Alter der Frau dauern noch an. Beide hatten Einbruchswerkzeug dabei. Ob die Beiden für weitere Einbrüche in Frage kommen, wird nun geprüft.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell