PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Münster mehr verpassen.

28.01.2016 – 13:19

Polizei Münster

POL-MS: Bushaltestellenhäuschen zerstört - Täter festgenommen

Münster (ots)

Durch den Hinweis einer aufmerksamen Zeugin nahmen Polizisten am Mittwochnachmittag (27.01., 14.45 Uhr) vier Jugendliche fest, nachdem diese an der Osthoftstraße ein Bushaltestellenhäuschen zerstört hatten. Die Anwohnerin beobachtete das Quartett im Alter von 16 bis 20 Jahren dabei, wie es mit einem Nothammer eine Scheibe zerschlug. Anschließend gingen die Täter auf die andere Straßenseite und fuhren mit einem Bus zum Bahnhof in Albachten und von dort mit dem Zug nach Münster. Dank der guten Personenbeschreibung nahmen Polizisten die Vier noch im Hauptbahnhof fest. Sie erwartet ein Strafverfahren.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Kontaktdaten anzeigen

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell