PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Münster mehr verpassen.

20.12.2015 – 01:09

Polizei Münster

POL-MS: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Münster, OT Coerde (ots)

Am Samstag, den 19.12.20915, gegen 21.40 Uhr, befuhren ein 35-jähriger PKW-Fahrer aus Münster und ein 53-jähriger PKW-Fahrer ebenfalls aus Münster, die Straße Zum Rieselfeld aus Rtg. Holtmannsweg kommend in Fahrtrichtung Kanalstr. An der Rotlicht zeigenden Ampel der Kreuzung Zum Rieselfeld/Kanalstr./ Bröderichweg hielt der 35-jährige seinen Wagen an. Der 53-jährige fuhr anschließend auf den stehenden PKW auf. Bei der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Polizeibeamten Alkoholgeruch in der Atemluft des 53-jährigen fest. Ein Atemalkoholvortest ergab einen Wert von 1,72 Promille. Daraufhin wurde der 53-jährige einer Polizeiwche zugeführt, wo ihm vom diensthabenden Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Ihm wurde das Führen von fahrerlaubnis-pflichtigen Fahrzeugen bis auf weiteres untersagt. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 1.000 Euro. Den 53-jährigen erwartet eine Strafanzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Leitstelle
Telefon: 0251/275-1010
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster
Weitere Meldungen: Polizei Münster