Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

09.12.2015 – 15:32

Polizei Münster

POL-MS: Rollerfahrer ohne Führerschein und unter Drogeneinfluß unterwegs

Münster (ots)

Einen 34-jährigen Rollerfahrer stoppten Polizisten am Dienstagnachmittag (08.12., 14.15 Uhr) auf dem Orleans-Ring. Der Münsteraner war den Beamten durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 34-Jährige Drogen genommen hatte. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Einen Führerschein hat der Münsteraner nicht. Ihn erwartet ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung