Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

30.11.2015 – 15:57

Polizei Münster

POL-MS: In den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet

POL-MS: In den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet
  • Bild-Infos
  • Download

Münster (ots)

Polizeipräsident Hajo Kuhlisch verabschiedete am Morgen des 30. Novembers zwei Polizisten des Polizeipräsidiums Münster im Rahmen einer kleinen Feierstunde in den Ruhestand. Jochen Ender war zuletzt bei der Direktion Verkehr als Mountainbiker tätig. Rudolf Kösters hat zuletzt bei der Direktion Zentrale Aufgaben als Sachbearbeiter fürs Kraftfahrzeugwesen gearbeitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung