Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

30.11.2015 – 14:50

Polizei Münster

POL-MS: Einbrecher kommen durch den Garten und erbeuten Bargeld - Polizei berät zum Einbruchschutz

Münster (ots)

Die richtige Sicherung von Gebäuden hilft, Einbrüche zu verhindern. Hierzu informiert die Polizei Münster alle zwei Wochen. Anmeldungen für die nächste Veranstaltung am 15. Dezember werden unter der Rufnummer 0251 275-1111 entgegen genommen.

Wie wichtig die richtige Sicherung ist, zeigen zwei Einbrüche vom Samstag (28.11.).

An der Studtstraße nutzten die Diebe zwischen 8 Uhr und 20 Uhr zwei nicht verschlossene Gartentore und hebelten an der Rückseite des Mehrfamilienhauses ein Fenster auf.

Bei einem Einfamilienhaus an der Straße Im Mühlenfeld gingen die Diebe im Zeitraum von 15.30 Uhr bis 20 Uhr durch den frei zugänglichen Garten hinter das Haus. Hier brachen die Eindringlinge ein Kellerfenster auf.

In beiden Häusern durchsuchten die Unbekannten alle Räume und nahmen Bargeld mit.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung