Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
Keine Meldung von Polizei Münster mehr verpassen.

28.11.2015 – 05:27

Polizei Münster

POL-MS: 2 PKW nach schwerem Unfall auf der A2 bei Recklinghausen ausgebrannt

BAB Münster, A 2 Recklinghausen-Süd (ots)

Ein 23 jähriger BMW Fahrer aus Bergkamen geriet am Freitag, 27.11.2015 um 23.45 Uhr infolge Sekundenschlafes mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn in Höhe der Abfahrt Recklinghausen Süd ab und prallte gegen einen auf dem Seitenstreifen mit einer Panne liegengebliebenen Opel Omega aus Herten. Beiden Fahrzeuge schleuderten bis auf den linken Fahrstreifen und gerieten in Brand. Die Fahrzeuginsassen konnten sich noch rechtzeitig befreien. Beide PKW brannten vollständig aus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 27.000 EUR. 3 Verletzte wurden von den eingesetzen Rettungsdiensten versorgt. Die Beifahrin des unfallverursachenden Fahrzeuges verblieb schwer verletzt im Krankenhaus. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde die Richtungsfahrbahn Oberhausen bis 1.20 Uhr vollständig gesperrt, danach konnte der Verkehr über eine Spur passieren. Nach Räumung und Reinigung der Unfallstelle konnnte die Autobahn um 4.10 Uhr komplett freigegeben werden. Es entstand ein Stau bis zu 3 km länge.

Rückfragen bitte an:
Martin Schulte
Polizei Münster
Leitstelle
Telefon: 0251/275-1010
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Münster
Weitere Meldungen: Polizei Münster