Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

03.11.2015 – 11:10

Polizei Münster

POL-MS: Unbekannter Radfahrer flüchtet nach Unfall - 60-jährige Radlerin schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Münster (ots)

Schwer verletzt wurde am Sonntagabend (01.11., 18.30 Uhr) eine 60-jährige Radfahrerin in Gremmendorf. Der Verursacher flüchtete. Die Frau fuhr hinter zwei Zeugen auf einem unbeleuchteten Radweg an den Bahngleisen entlang. In Höhe Josef-Suwelack-Weg kam dem Trio der Unbekannte auf einem Fahrrad ohne Licht entgegen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam die 60-Jährige beim Vorbeifahren zu Fall und stürzte zu Boden. Der Unfallverursacher flüchtete. Rettungskräfte brachten die Münsteranerin in ein Krankenhaus. Hinweise zum Unfallgeschehen und dem flüchtigen Radfahrer nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell