Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

15.10.2015 – 14:36

Polizei Münster

POL-MS: Räuber erbeutet mehrere hundert Euro aus Kiosk

Münster (ots)

Aus einem Kiosk an der Hammer Straße erbeutete ein Trio am Mittwochnachmittag (14.10., 16.49 Uhr) bei einem Raub mehrere hundert Euro. Zunächst stießen zwei der Täter zur Ablenkung einen Postkartenständer vor dem Geschäft um. Als die 23-jährige Angestellte nach draußen ging und die beiden zur Rede stellte, schlich sich der Dritte unbemerkt in den Kiosk. Aus der Kasse und einem Tresor stahl dieser das Geld. Die 23-Jährige bemerkte den Diebstahl und versuchte den Unbekannten festzuhalten. Dieser riss sich los und flüchtete zusammen mit den Anderen. Einer der Täter ist 1,90 Meter groß, hat blonde Haare, blaue Augen und ist 25 bis 30 Jahre alt. Die zweite Person ist 1,75 Meter groß, dunkel Haare, sieht sportlich aus und ebenfalls 25 bis 30 Jahre alt. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster
Weitere Meldungen: Polizei Münster