Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

12.10.2015 – 15:02

Polizei Münster

POL-MS: Einbrecher scheitern an Griffschloss

Münster (ots)

An einem abgeschlossenen Türgriff scheiterte am Freitag (9.9.15, 07:40 Uhr bis 12:45 Uhr) ein Einbruch am Heinrich-Lersch-Weg. Die Täter kletterten über ein Gartentor und schlugen ein Loch in die Terrassentür. Sie fassten durch das Loch und versuchten die Tür von innen zu öffnen. Die Diebe konnten den abgeschlossenen Griff jedoch nicht umlegen. Daraufhin ergriffen die Unbekannten die Flucht.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0251 275-0 entgegen.

Weitere Informationen zum Einbruchschutz gibt es unter www.riegelvor.nrw.de oder unter der Telefonnummer 0251 275-1111

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster