Polizei Münster

POL-MS: Trunkenheit im Straßenverkehr

Münster, OT Centrum (ots) - Am Samstag, den 10.10.2015, gegen 03.30 Uhr, wurde ein 24-jähriger PKW-Führer aus Münster mit seinem Fahrzeug auf der Neubrückenstraße im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten. Ein in diesem Zusammenhang durchgeführter Alkoholvortest verlief positiv. Daraufhin wurde er einer Polizeiwache zugeführt, wo ihm durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Dem 24-jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt. Fahrerlaubnispflichtige Kraftfahrzeuge darf er bis auf Weiteres auch nicht mehr führen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Leitstelle
Telefon: 0251/275-1010
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: