Polizei Münster

POL-MS: Trunkenheit im Straßenverkehr

Münster, OT Zentrum (ots) - Am Samstag, den 26.09.2015, gegen 01.00 Uhr, wurde ein 25-jähriger Fahrradfahrer aus Hamburg an der Hüfferstr./Am Schloßgarten angehalten. Hier war er den eingesetzten Polizeibeamten auf dem Gehweg in starken Schlangenlinien fahrend entgegen gekommen. Am Rad war die Beleuchtung nicht eingeschaltet, zudem hielt er eine Flasche Alkoholika in der Hand. Ein daraufhin durchgeführter Alkoholvortest verlief positiv. Dar Fahrradfahrer wurde einer Polizeidienststelle zugeführt, wo ihm durch eine hinzugerufene Ärztin eine Blutprobe entnommen wurde. Während der Blutentnahme beleidigte der 25-jährige noch die Ärztin. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Leitstelle
Telefon: 0251/275-1010
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: