Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Wohnwagendiebstahl im November - Wer kennt diesen Mann?

Gütersloh (ots) - Verl (FK) - Ende November (25.11./26.11.) wurden in Verl zwei Wohnwagen gestohlen. ...

POL-BI: Bitte um Mithilfe bei Fahndung nach Täter-Duo

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Brake- Bereits am Freitag, den 07.12.2018, erpressten zwei Täter von einem ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

26.09.2015 – 02:28

Polizei Münster

POL-MS: Festnahme auf frischer Tat bei Einbruchsversuch

Münster, OT Zentrum (ots)

Am Samstag, den 26.09.2015, gegen 00.35 Uhr, wurde ein 32-jähriger Münsteraner an einer Tankstelle an der Steinfurter Str. von Polizeibeamten in Zivil bei dem Versuch, eine Werkstatttüre aufzubrechen, angetroffen. Bevor er die Türe aufbrechen konnte, wurde er von den Beamten festgenommen. Das von ihm mitgeführte Damenfahrrad gehörte ihm augenscheinlich nicht, so dass davon ausgegangen werden musste, dass er sich dieses wiederrechtlich angeeignet hatte. Das Fahrrad wurde polizeilich sichergestellt. Der Festgenommene wurde dem Polizeigewahrsam zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Leitstelle
Telefon: 0251/275-1010
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Münster