Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

17.09.2015 – 11:38

Polizei Münster

POL-MS: Mit 3,6 Promille vom Fahrrad gestürzt

Münster (ots)

Eine aufmerksame Zeugin beobachtete am Mittwochvormittag (16.09., 11:39 Uhr) den Sturz eines offensichtlich betrunkenen Fahrradfahrers auf dem Hohenzollernring und rief die Polizei. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,62 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen. Den 55-jährigen Münsteraner erwartet eine Strafanzeige.

Verfasserin: Stefanie Kaup

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung