Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

17.07.2015 – 14:03

Polizei Münster

POL-MS: Radfahrer fährt gegen Pkw und verletzt sich leicht

Münster (ots)

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Westfalenstraße verletzte sich ein 50-jähriger Radfahrer am Donnerstagmittag (17.07., 11:42 Uhr) leicht. Der Münsteraner überquerte die Westfalenstraße in Höhe der Straße Hummelbrink und übersah dabei den nach links auf einen Parkplatz abbiegenden 33-jährigen Honda-Fahrer. Der 50-Jährige fuhr gegen die hintere Beifahrerseite des Autos und stürzte zu Boden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung