Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

15.07.2015 – 14:30

Polizei Münster

POL-MS: Zeche geprellt und Kellner-Portemonnaie gestohlen

Münster (ots)

Ein Unbekannter entwendete am Dienstagnachmittag (14.07., 15 bis 16 Uhr) in einer Gaststätte an der Aegidiistraße ein Kellner-Portemonnaie. Auch die Rechnung für Speisen und Getränke zahlte der Täter nicht. Der Mann kam in das Lokal, setzte sich an den Tresen und verwickelte die Servicekraft zunächst in ein Gespräch. Irgendwann bestellte er ein Getränk und ein Essen. Als die Bedienung für einen kurzen Moment den Tresen verlies, nahm der Unbekannte das Portemonnaie mit einem dreistelligen Bargelbbetrag aus der Schublade und flüchtete. Der Dieb ist etwa 40 bis 55 Jahr alt und hat kurze braune Haare. Er ist etwa 1,80 Meter groß und schlank. Er sprach mit süddeutschem Akzent, hat ein faltiges und schmales Gesicht und trug eine grüne Jacke. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung