Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

14.07.2015 – 10:51

Polizei Münster

POL-MS: Verdächtiger Opel bei Einbruch an der Havixbecker Straße aufgefallen - Polizei sucht Zeugen

Münster (ots)

Nach einem Einbruch am Dienstagvormittag (07.07.) an der Havixbecker Straße flüchteten die Täter in einem schwarzen Opel Vectra. Der Wagen aus Herne verursachte auf der Flucht zudem einen Unfall. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen. Die Unbekannten versuchten die Terrassentür an dem Haus einzutreten. Von der zurückkehrenden Bewohnerin gestört, ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab. Auf der Bösenseller Straße touchierte der wartende Fluchtwagen einen Lkw und fuhr einfach weiter. Möglicherweise haben aufmerksame Zeugen den Wagen vor oder nach dem Einbruch beobachtet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Münster