Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

24.05.2015 – 11:39

Polizei Münster

POL-MS: Dieb umarmt wartenden Fahrgast an der Haltestelle - Portemonnaie aus der Jacke gezogen

48143 Münster (ots)

Am Samstagabend (23.5., 21:30 Uhr)ging ein kleiner, dunkelhäutiger Dieb auf einen an der Bushaltestelle Bahnhofstraße wartenden Fahrgast zu. Mit dem Worten "Hello, You' re a cool man" umarmte der Dieb den 48 jährigen Fahrgast und zog ihm dabei die Geldbörse aus der Jacke.

Der Dieb entfernte sich in Richtung Eisenbahnstraße. Er wird als auffällig klein und schmächtig beschrieben und ist etwa 20 Jahre alt.

Die Polizei rät zu gesunden Misstrauen, wenn sich Unbekannte körperlich nähern. Geldbörsen oder Mobiltelefone sind in verschlossenen Innentaschen und körpernah am sichersten aufbewahrt.

Hinweise an die Polizei Münster, Telefon 0251 275-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Roland Vorholt
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell