Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

10.04.2015 – 12:11

Polizei Münster

POL-MS: Drei betrunkene Radfahrer in einer Nacht

Münster (ots)

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (09.04 - 10.04) zogen Polizisten drei betrunkene Fahrradfahrer aus dem Verkehr. Ein 36-Jähriger war um 21.25 Uhr auf der Trauttmansdorffstraße ohne Licht unterwegs, ein 26-Jähriger fuhr um 1.57 Uhr in Schlangenlinien auf der Warendorfer Straße und ein 30-Jähriger fiel um 2.25 Uhr durch das Fahren auf dem Gehweg an der Eisenbahnstraße auf. Bei den Kontrollen bemerkten die Beamten, dass die beiden Münsteraner und der Bürener Alkohol getrunken hatten. Die Tests ergaben Werte von 1,6 bis 1,72 Promille. Den Männern wurde eine Blutprobe entnommen, sie erwartet eine Anzeige.

Verfasser: Niklas Overesch

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell