Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

05.04.2015 – 07:21

Polizei Münster

POL-MS: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Castrop-Rauxel Henrichenburg (ots)

Am Samstagnachmittag (04.04.2015, 17:55 Uhr) befuhr ein 50-jähriger Pkw-Fahrer aus Castrop-Rauxel die BAB 2 in Fahrtrichtung Hannover. In Höhe der AS Castrop-Rauxel Henrichenburg kam der Pkw dabei nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr über eine Schutzplankenabsenkung im Bereich der Anschlussstelle. Durch diese Absenkung wurde der Pkw nach oben katapultiert, fiel auf die linke Fahrzeugseite, rutschte nach links über alle drei Fahrstreifen und blieb auf dem linken Fahrstreifen liegen. Während des Unfallablaufes beschädigte der Pkw diverse Schutzplanken und vier weitere fahrende Fahrzeuge. Der 50-jährige Castroper wurde bei dem Unfall verletzt und mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus verbracht. Die BAB 2 in Richtung Hannover wurde im Bereich der Unfallstelle kurzfristig komplett gesperrt, anschließend blieb für den Zeitraum der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten der linke Fahrstreifen gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 23.500.- Euro.

Rückfragen bitte an:
Günter Barthen
Polizei Münster
Leitstelle
Telefon: 0251/275-1010
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung