Polizei Münster

POL-MS: Verkehrsunfall mit Verletzten - Fahrzeuge kollidieren bei Überholvorgang auf der BAB A1

Tecklenburg BAB Münster (ots) - Am Samstag (21.02.2015, 20:45 Uhr) befuhr ein 86-jähriger Fahrer aus Oldenburg mit seinem Pkw mit Anhänger den rechten Fahrstreifen der BAB 1 in Fahrtrichtung Bremen. Ein folgender 38-jähriger Pkw Fahrer aus dem Kreis Vechta stieß im Bereich vor der AS Tecklenburg beim Überholvorgang des vorausfahrenden Gespanns gegen den Anhänger des Oldenburgers. Durch den Aufprall riss der Anhänger vom Pkw ab, das Fahrzeug aus Vechta geriet auf die linke Fahrspur. Eine weiterer von hinten heranfahrender 31-jähjriger Pkw Fahrer aus Osnabrück konnte dem Fahrzeug aus Vechta nicht mehr ausweichen und fuhr auf diesen Pkw auf. Bei dem Verkehrsunfall wurde eine 73-jährige Beifahrerin aus dem Oldenburger Fahrzeug sowie eine Mitfahrerin des Osnabrücker Pkw verletzt. Beide Personen wurden einem Krankenhaus zugeführt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 16.000 Euro. Die BAB1 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt, der Verkehr wurde über einen Parkplatz an der Unfallstelle vorbei geleitet.

Rückfragen bitte an:
Günter Barthen
Polizei Münster
Leitstelle
Telefon: 0251/275-1010
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: