Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

21.01.2015 – 11:27

Polizei Münster

POL-MS: 30-Jährige ertappt Einbrecher

Münster (ots)

Am Dienstagabend (20.1.15, 19:30 Uhr) ertappte eine Wohnungsinhaberin einen Einbrecher an der Königsberger Straße auf frischer Tat. Die Frau hörte einen lauten Knall und konnte diesen zunächst nicht zuordnen. Kurz danach gab es einen zweiten Knall. Die 30-Jährige ging in die Küche ihrer Erdgeschosswohnung und sah einen unbekannten Mann auf dem Balkon stehen. Dieser versuchte die Tür aufzuhebeln. Nach kurzem Blickkontakt flüchtete der Unbekannte über die Balkonbrüstung.

Der Täter ist circa 1,90 Meter groß. Er hat kurze Haare. Er war bekleidet mit einer kurzen Daunenjacke. Hinweise nimmt die Polizei Münster unter der Telefonnummer 0251 275-0 entgegen.

Verfasser: Julian Revering

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Münster