Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

01.01.2015 – 10:58

Polizei Münster

POL-MS: Ermittlungen nach Unfallflucht

Münster (ots)

Gegen 07:30h erhielt die Polizei Kenntnis von einem Verkehrsunfall auf der Königsberger Straße. Ein schwarzer PKW war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Nach Zeugenangaben prallte der Skoda gegen die Bordsteinkante, gegen einen geparkten Sattelzug und anschließend noch gegen einen Baum. Dem total zerstörten Fahrzeug entstiegen zwei Insassen und entfernten sich von der Unfallstelle. Sie konnten im Rahmen der Fahndung angetroffen werden. Bei den 22- und 23-jährigen Verdächtigen wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Die Ermittlungen zum verantwortlichen Fahrzeugführer dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Leitstelle
Thomas Kreuzheck
Telefon: 0251/275-1010

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Münster