Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

15.12.2014 – 15:49

Polizei Münster

POL-MS: Tresor aus Bäckerei mitgenommen

Münster (ots)

Einen Tresor mit Bargeld und Briefmarken im fünfstelligen Bereich schafften Unbekannte aus einer Bäckerei zwischen Sonntag (14.12.14, 18.30 h) und Montag (15.12.14, 03.15 h) an der Dülmener Straße weg. Die Diebe hebelten eine Hintertür auf und rissen den Safe aus der Wand. Mit einer Sackkarre luden die Täter ihre Beute in ein Auslieferungsfahrzeug der Bäckerei, einen weißen Ford Transit, und fuhren davon. Von einem Rollwagen nahmen die Diebe eine bislang unbekannte Anzahl an Paketen mit. Diese Pakete wurden am Samstag (13.12.) nach 11.30 h aufgegeben. Der Tresor hat ein Gewicht von etwa 320 kg und ist 1200 x 725 x 600 mm groß. Den Ford fanden Zeugen am Montagmorgen in Altenberge an einer Windradbaustelle. In dem Auto lag der aufgebrochene Tresor. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung