Polizei Münster

POL-MS: Auto beim Abbiegen übersehen

Münster (ots) - Eine 52jährige Frau stieß am Montagabend (01.12.14, 18.10 h) mit ihrem Auto beim Abbiegen mit dem Wagen einer 33jährigen Frau zusammen. Sie verletzte sich dabei schwer. Die Münsteranerin bog mit ihrem Fiat vom Helene-Weigel-Weg auf die Meesenstiege nach links ab und übersah die 33jährige Frau aus Münster, die mit ihrem Opel auf der Meesenstiege in Richtung Amelsbüren unterwegs war. Rettungskräfte brachten die 52jährige in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: