Polizei Münster

POL-MS: Schloss fast geknackt - Zeuge verhindert Fahrraddiebstahl

Münster (ots) - Ein Zeuge rief sofort die Polizei, als er Mittwochabend (26.11., 23:58 Uhr) an der Bergiusstraße sah, wie ein Mann versuchte ein Fahrradschloss zu knacken. Die Beamten fanden den Dieb und stellten ihn zur Rede. Er hatte eine Zange und einen Schraubenzieher dabei. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: