Polizei Münster

POL-MS: Autoaufbrüche im Mauritz- und Kreuzviertel

Münster (ots) - Insgesamt vier Autos brachen unbekannte Täter in der Zeit von Montagabend (24.11.14, 19:30 Uhr) bis Dienstagmorgen (25.11.14, 10:00 Uhr) im Kreuz- und im Mauritzviertel auf. In allen Fällen hatten es die Täter auf sichtbar im Auto liegende Wertgegenstände abgesehen. Sie schlugen die Scheiben ein und erbeuteten ein Mobiltelefon, eine Ray Ban Sonnenbrille, persönliche Dokumente und ein mobiles Navigationssystem. Hinweise nimmt die Polizei Münster unter der Telefonnummer 0251 275-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: