Polizei Münster

POL-MS: Verkehrsunfall mit Verletzten

Münster BAB A 43_Dülmen (ots) - Gegen 18:30h befuhr ein 45-jähriger mit seinem PKW die A 43 in Fahrtrichtung Recklinghausen und kollidierte ca. 200m vor der Anschlussstelle Dülmen aus bisher unbekannter Ursache mit der Mittelschutzplanke. Der 45-jährige Mann aus Coesfeld wurde vor Ort durch NAW und RTW versorgt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Der PKW wurde sichergestellt. Die Richtungsfahrbahn war für knapp eine Stunde voll gesperrt, es bildete sich ein Rückstau von max. 4000 Metern. Ab 19:45h war die Unfallstelle wieder über zwei Fahrspuren befahrbar.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Leitstelle
Thomas Kreuzheck
Telefon: 0251/275-1010

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: