Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

16.11.2014 – 11:11

Polizei Münster

POL-MS: Alkoholisierter Fußgänger missachtet Rotlicht und wird von Taxi erfasst

Münster (ots)

In der Nacht zum Sonntag (16.11.2014, 04.10 Uhr) missachtete ein alkoholisierter 26-jähriger Fußgänger das Rotlicht der Fußgängerampel am Albersloher Weg in Höhe des Kinos, weil er noch schnell zu einer Bushaltestelle auf der anderen Straßenseite laufen wollte. Beim Überqueren der Fahrbahn wurde er von einem Taxi erfasst und leicht verletzt. Am Taxi entstand ein Schaden von ca. 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Jürgen Korfmacher
Polizei Münster
Leitstelle
Telefon: 0251/275-1010

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung