Polizei Münster

POL-MS: Sattelzug landet auf dem Dach - rechter Fahrstreifen der A 31 gesperrt

Münster (ots) - Ein 31-jähriger Borkener kam Mittwochmorgen (12.11., 3:40 Uhr) mit seinem Lkw auf der A 31 zwischen Gescher/Coesfeld und Borken nach rechts von der Fahrbahn ab. Der mit Mehl beladene Sattelzug landete im Grünstreifen auf dem Dach. Der Borkener wurde hierbei schwer verletzt. Es entstand Sachschaden in einer Höhe von 205.000 Euro. Das Gefährt muss nun aus dem Graben geborgen werden. Der rechte Fahrstreifen ist im Bereich der Unfallstelle noch bis mindestens 14:00 Uhr gesperrt. Die Ermittlungen zu der Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: