Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

11.11.2014 – 14:55

Polizei Münster

POL-MS: SUV drängt 12-Jährigen ab - Polizei sucht Zeugen

Münster (ots)

Am vergangenen Mittwoch (5.11.14, 18:10 Uhr) drängte ein Autofahrer einen Jungen auf seinem Fahrrad an die Bordsteinkante der Straße Am Borggarten. Der Junge radelte auf der Fahrbahn, als der Mercedesfahrer im Vorbeifahren die Worte "Fahr doch auf dem Radweg" durch das Fenster schrie. Danach scherte der schwarze Mercedes SUV so dicht vor dem Kind wieder ein, dass der 12-Jährige ins Straucheln kam und zu Boden stürzte. Der 45 bis 55 Jahre alte Mercedesfahrer kümmerte sich nicht um das verletzte Kind und setzte seine Fahrt fort. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise geben können. Telefonnummer: 0251 275-0

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung