Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

26.10.2014 – 12:23

Polizei Münster

POL-MS: Abbiegender PKW erfasst 2 Fußgänger - Eine schwer Verletzte

48143 Münster (ots)

In der Sonntagnacht (26.10., 01:45 Uhr) bog ein 19 jähriger Autofahrer von der Straße Am Berg Fidel nach links in die Hammer Straße ab. Dabei erfasst er mit seinem PKW eine 21 jährige Fußgängerin und ihren 17 jährigen Begleiter. Die Fußgänger überquerten die Hammer Straße in Richtung Berg Fidel.

Durch die Kollision mit dem PKW wurde die Frau schwer, ihr Begleiter leicht verletzt. Beide Fußgänger wurden zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am PKW entstand ein Sachschaden von rund 1.000 EUR. Die Hammer Straße musste aufgrund der Unfallaufnahme für 2 Stunden gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Roland Vorholt
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung