Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

18.09.2014 – 09:27

Polizei Münster

POL-MS: Auf frischer Tat ertappt - 15- Jähriger vertreibt Einbrecher

Münster (ots)

Obwohl der 15-jährige Sohn der Familie zuhause war, drang ein Unbekannter am Mittwochnachmittag (17.09.14, 16:15 h) in ein Haus am Glatzer Weg ein. Durch eine nicht verschlossene Terrassentür kam der Täter in das Haus. Der überraschte Sohn sah den Mann und sprach ihn an. Mit den Worten "Habe mich verirrt" flüchtete der Unbekannte, mit zwei vor dem Haus wartenden Komplizen, in Richtung Spielplatz. Die Männer entkamen mit Bargeld.

Der Eindringling ist circa 17 bis 18 Jahre alt und 1,65 Meter groß. Er ist schlank und hat schwarzes Haar. Dieses trägt er als "Undercut". Bekleidet war er mit einem schwarzen T-Shirt, einer grauen Weste. Er hatte einen schwarzen Rucksack dabei. Ein Komplize ist circa 16 Jahre alt und 1,75 Meter groß. Er hat kurze, blonde Haare und trug einen roten Kapuzenpullover mit weißer Aufschrift.

Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei unter der 0251 275-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Münster