Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

08.09.2014 – 13:47

Polizei Münster

POL-MS: Leck in Gefahrguttransporter - Rastplatz Sandrup gesperrt

Münster (ots)

Heute Morgen (8.9.14, 10:50 Uhr) kontrollierte die Polizei gezielt Schwerlasttransporter auf der Autobahn 1 am Rastplatz Sandrup. Hierbei fanden sie ein Leck in einem 20 Liter Kanister eines Gefahrguttransporters. Zur Beseitigung des ätzenden Stoffes durch die Feuerwehr war der Rastplatz bis 13:10 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Antonia Linnenbrink
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Münster