Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Münster mehr verpassen.

25.08.2014 – 13:25

Polizei Münster

POL-MS: Nach Unfall auf der Autobahn 1 - keine Lebensgefahr für 47Jährigen Nachtrag zur Pressemitteilung: "Mann wird von Lkw auf de Autobahn 1 erfasst" (ots vom 25.08.2014, 08:06 Uhr)

Münster/Ascheberg (ots)

Der Mann, der am frühen Montagmorgen (25.08.2014, 06:21 Uhr) auf der Autobahn 1 von einem Lkw erfasst wurde, schwebt nicht in Lebensgefahr. Der 47jährige Bergkamener stand aus immer noch ungeklärter Ursache auf dem rechten Fahrstreifen der Autobahn 1. Ein 35jähriger Mann aus Lünen fuhr mit seinem Lkw mit Anhänger in Richtung Bremen. Als der Lkw-Fahrer den 47Jährigen sah, versuchte er noch auf den linken Fahrstreifen auszuweichen. Mit dem Anhänger erfasste er jedoch den Mann aus Bergkamen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster
Weitere Meldungen: Polizei Münster