Polizei Münster

POL-MS: Radfahrer beim Abbiegen übersehen - Unfallverursacherin verletzt sich schwer

48163 Münster (ots) - Am Donnerstagnachmittag (14.8., 16:35 Uhr) bog eine 66 jährige Radfahrerin mit ihrem E-Bike vom Verbindungsweg zum Wiedehagen in Mecklenbeck auf die Weseler Straße ab. Dabei übersah sie einen 51 jährigen Radfahrer, der in Richtung Albachten unterwegs war. Durch die Kollision der beiden Räder stürzte die Unfallverursacherin und verletzte sich schwer.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Roland Vorholt
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster

Das könnte Sie auch interessieren: