Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

15.08.2014 – 14:45

Polizei Münster

POL-MS: Radfahrer beim Abbiegen übersehen - Unfallverursacherin verletzt sich schwer

48163 Münster (ots)

Am Donnerstagnachmittag (14.8., 16:35 Uhr) bog eine 66 jährige Radfahrerin mit ihrem E-Bike vom Verbindungsweg zum Wiedehagen in Mecklenbeck auf die Weseler Straße ab. Dabei übersah sie einen 51 jährigen Radfahrer, der in Richtung Albachten unterwegs war. Durch die Kollision der beiden Räder stürzte die Unfallverursacherin und verletzte sich schwer.

Rückfragen bitte an:

Polizei Münster
Roland Vorholt
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Münster